Bad Ditzenbach

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Jugendtreff

Die Gemeinde Bad Ditzenbach hat Mitte des Jahres 2016 einen Jugendtreff ins Leben gerufen.

Jugendtreff, Foto: Heike Siegemund / Geislinger Zeitung
Jugendtreff, Foto: Heike Siegemund / Geislinger Zeitung

Die Gemeindeordnung regelt die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Kommunalpolitik. Zum 01.12.2015 traten weitreichende Änderungen in Kraft, die die Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen an der Kommunalpolitik deutlich stärken. Mit Inkrafttreten der Änderungen soll die Gemeinde Kinder und muss die Gemeinde Jugendliche "bei Planungen und Vorhaben, die ihre Interessen berühren, in angemessener Weise beteiligen". Die Verwaltung hat aus diesem Grund im Juli 2016 Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren zum ersten Mal in das Rathaus eingeladen, woraus der Jugendtreff entstanden ist.

Ein Resultat aus der Zusammenarbeit des Jugendtreffs mit der Verwaltung war die Anschaffung eines Baucontainers, welcher am Schulsportplatz Bad Ditzenbach gemeinschaftlich aufgestellt wurde. Dieser geschaffene Platz dient den Jugendlichen als Treffpunkt, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Außerdem ist der Jugendtreff bei Veranstaltungen in der Gemeinde mit eingebunden, unter anderem bei der Organisation des Fam!lyDays im Rahmen der Ditzenbacher Festtage.

Interessierte Jugendliche, die Teil des Jugendtreffs werden wollen, dürfen sich gerne bei der Gemeindeverwaltung melden, dann kann der Kontakt hergestellt werden.