Bad Ditzenbach

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktionsprogramm "Familienbesucherin"

Von Anfang an mit Rat und Tat an Ihrer Seite!

Familiennachwuchs
Familiennachwuchs

Die Geburt eines Kindes bringt in den Familien oft erhebliche Veränderungen der Lebensgewohnheiten mit sich. Manche Eltern verunsichert die neue Situation und sie fühlen sich schnell überfordert. Häufig wissen die Eltern nicht, wie und wo sie Hilfe und Beratung erhalten können.

Mit dem Aktionsprogramm „Familienbesucher“ sind Eltern künftig nicht mehr allein mit den vielen Fragen, sondern können sich an ihre persönliche Familienbesucherin vor Ort wenden. Diese Aufgabe hat Frau Claudia Eberhardt aus Bad Ditzenbach zum 1. Mai 2012 übernommen.

Sie wird sich künftig bei den frisch gebackenen Eltern persönlich vorstellen und ein Geschenk der Gemeinde überreichen. Gleichzeitig wird Frau Eberhardt den Eltern in Bad Ditzenbach als erste Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das neugeborene Kind zur Verfügung stehen und zusätzlich über die im Land bestehenden Beratungs- und Hilfsangebote informieren. Sie wurde eigens für diese Tätigkeit ausgebildet. Die Schulung wurde von der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg finanziert.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.familienbesucher.de

Guter Start ins Leben

Ein Filmprojekt der Jugendhilfeplanung und der Koordinationsstelle Frühe Hilfe informiert in Videos in acht Sprachen über das Alltagsleben von Familien im Rahmen der Frühen Hilfen, das Bildungs- und Betreuungssystem sowie die Unterstützungs- und Beratungsangebote im Landkreis Göppingen.

Mehrere Informationen und die Links zu den Videos erhalten Sie unter www.fruehe-hilfen-gp.de/film