Seite drucken
Gemeinde Bad Ditzenbach (Druckversion)

Klettern - Indoor, Wand, Hochseilgarten

Zum Klettern muss man nicht ins Hochgebirge - Steilwände gibt es auch im Filstal

Kletterfelsen im Filstal, wie die von weitem sichtbare Hausener Wand, und im Eybtal werden von der Sektion Geislingen des Deutschen Alpenvereins betreut. www.alpenverein-geislingen.de

In Laichingen gibt es einen Hochseilgarten in Bäumen, in denen Hindernisse in einer Höhe von bis zu 16 m überwunden werden müssen. www.kletterwald-laichingen.de

Ganz interessante und auch für den Geübten noch mit Herausforderungen gespickte Kletterrouten gibt es auch am nahen Reußenstein. In seiner Nähe wird voraussichtlich im Jahr 2013 ein Baumwipfelpfad mit Naturerlebniszentrum eröffnet.

Und sollte das Wetter ein Klettern in der Natur unmöglich machen, in Göppingen gibt es eine Indoor- Kletterwand im Fitnesspark Gymnasion. www.gymnasion-gp.de

Weitere Informationen zu diesen Angeboten gibt es im Tourismus- und Kulturbüro.

 

 

http://www.badditzenbach.de/index.php?id=178